NOTHILFE SAHELZONE

Ein Baby in Burkina Faso im Arm seiner Mutter.
Ja, ich will einen Unterschied machen 
Bereitstellung von Saatgut und Werkzeugen für gefährdete Haushalte, um ihre eigene Nahrung anzubauen
Einem unterernährten Kind eine Ernährungs- und medizinische Behandlung ermöglichen
Einer Familie einen Monat lang Notnahrung geben
Einer Familie einen Monat lang Notnahrung geben
Climate / drought
Nothilfe Sahelzone

Eine schwere Ernährungskrise bedroht die Kinder in der Sahelzone. 

«Es ist wirklich schwierig für uns, richtig zu essen, weil alles in der Ortschaft teuer geworden ist.» Wendeyida, Mitte 20, lebt in einem kleinen Dorf im Westen von Burkina Faso. Der Zugang zu Nahrungsmitteln wird immer schwieriger. Ein Kilogramm Mais kostet jetzt fast doppelt so viel wie noch vor sechs Monaten! 

In ihren Armen hält sie ihren einjährigen Sohn Moussa. «Moussa fühlte sich nicht gut. Ich habe ihn ins Krankenhaus gebracht, damit er untersucht wird. Nach der Untersuchung sagte mir der Krankenpfleger, dass er unterernährt sei und weiter betreut werden müsse», berichtet sie. In der Sahelzone sind in diesem Jahr mehr als 6 Millionen Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren von akuter Unterernährung bedroht. 

Wendeyida mit ihrem Sohn Moussa auf dem Arm.
Wendeyida mit ihrem Sohn Moussa auf dem Arm.

«Die Kinder, denen wir helfen, benötigen Nahrungsmittelhilfe. Sie werden in Krisenzeiten oft vergessen», sagt Souleymane Diallo, Leiter der Nothilfe im Westen von Burkina Faso.

Werden Sie aktiv, um Kinder und ihre Familien vor Mangelernährung zu schützen. Ihre Spende unterstützt das Screening, die Notfallversorgung und die Nachsorge von mangelernährten Kindern. 

Wohin geht Ihre Spende?

Direkt an die Kinder

100 Prozent Ihrer Spenden sind nützlich: 81 Prozent fliessen direkt in unsere Kinderhilfsprojekte, 19 Prozent dienen dazu, Verwaltungskosten wie die Kosten für Personal, Infrastruktur, Buchhaltung, Informatik, Fundraising, sowie weitere Kosten zu decken, die für die Durchführung der Aktivitäten für und mit Kindern notwendig sind. 

In guten Händen

Als von der Stiftung ZEWO zertifizierte Organisation garantiert Terre des hommes, dass die Spenden, die Sie uns anvertrauen, zweckmässig, gewissenhaft und redlich verwendet werden. Noch ein Vorteil: Sie können Ihre Spenden von den Steuern abziehen. Sie erhalten von uns jedes Jahr eine Spendenbestätigung für Ihre Steuererklärung.

An sicherem Ort

Ihre Zahlungsdaten können von Dritten weder ermittelt, abgefangen noch verwendet werden. Dank unseres Zahlungssystems Datatrans und des SSL-Protokolls sind alle Transaktionen sicher und verschlüsselt.