Die Zukunft liegt in den Händen der Kinder 

Legs fille Liban

Berücksichtigen Sie unsere Stiftung in Ihrem Testament 

Syrien, Ukraine, Irak, Libanon, Burkina Faso, Burundi, Kenia, Afghanistan, … : Überall herrscht und wächst die Not. In vielen Teilen der Welt sind Kinder mit humanitären Krisen, Konflikten oder chronischer Armut konfrontiert, die ihre Entwicklung und ihre Rechte beeinträchtigen.  

Aber Kinder tragen eine ungeahnte Ressource in sich: Sie verfügen über ein gewaltiges Potenzial. Manchmal bedarf es nur wenig, damit sie den Schlüssel für ihre Zukunft finden und diese in vollen Zügen leben können. Eine nachhaltige Zukunft, zu der auch Sie beitragen können. 

In wenigen Klicks erhalten Sie einen Überblick über Ihre Erbsituation.

Ein nachhaltiges Zeichen im Leben von Kindern setzen 

Was ist ein Legat?  

Die Summe oder Vermögenswerte, die Sie vermachen möchten. Neben Ihren vollständigen Kontaktdaten, dem Datum und Ihrer Unterschrift müssen Sie ein offizielles Dokument verfassen, in dem ausdrücklich steht, dass Sie die Stiftung Terre des hommes in Lausanne als Ihre Alleinerbin oder Legatsempfängerin einsetzen. Wussten Sie, dass für ein Legat an eine NGO keine Steuern, auch keine Erbschaftssteuern anfallen und es somit einen beträchtlichen Steuervorteil bietet? 

Elèves Blue School au Népal

Eines Ihrer schönsten Geschenke 

Möchten Sie eine nachhaltige Wirkung hinterlassen im Leben von Kindern wie Ali, einem jungen syrischen Flüchtling, der von Geburt an in einem Flüchtlingslager lebt? Die 17-jährige Sharon und ihren Sohn in Kenia mit Lebensmitteln versorgen, um die Mangelernährung zu bekämpfen? Hamidou in Burkina Faso ermöglichen, seine gefährliche Arbeit in einer Goldmine aufzugeben? Dem 13-jährigen Yazid im Irak die Mittel geben, seinen Traumberuf Elektriker zu lernen? Die junge Hasina und viele weitere Mädchen in Indien vor einer Kinderheirat bewahren? 

Enfants lors d'une activité de protection de l'enfance en Colombie

Ihre Unterstützung verändert Leben

Wenn Sie sich heute entscheiden, diesen Kindern und ihren Gemeinschaften einen Teil oder die Gesamtheit Ihres Vermögens zu vermachen, ermöglichen Sie ihnen morgen ein würdigeres Leben, in dem ihre Rechte geachtet werden. 

Enfant lors d'une activité psychosociale au Liban

Was ist ein Legat?  

Die Summe oder Vermögenswerte, die Sie vermachen möchten. Neben Ihren vollständigen Kontaktdaten, dem Datum und Ihrer Unterschrift müssen Sie ein offizielles Dokument verfassen, in dem ausdrücklich steht, dass Sie die Stiftung Terre des hommes in Lausanne als Ihre Alleinerbin oder Legatsempfängerin einsetzen. Wussten Sie, dass für ein Legat an eine NGO keine Steuern, auch keine Erbschaftssteuern anfallen und es somit einen beträchtlichen Steuervorteil bietet? 

Elèves Blue School au Népal

Eines Ihrer schönsten Geschenke 

Möchten Sie eine nachhaltige Wirkung hinterlassen im Leben von Kindern wie Ali, einem jungen syrischen Flüchtling, der von Geburt an in einem Flüchtlingslager lebt? Die 17-jährige Sharon und ihren Sohn in Kenia mit Lebensmitteln versorgen, um die Mangelernährung zu bekämpfen? Hamidou in Burkina Faso ermöglichen, seine gefährliche Arbeit in einer Goldmine aufzugeben? Dem 13-jährigen Yazid im Irak die Mittel geben, seinen Traumberuf Elektriker zu lernen? Die junge Hasina und viele weitere Mädchen in Indien vor einer Kinderheirat bewahren? 

Enfants lors d'une activité de protection de l'enfance en Colombie

Ihre Unterstützung verändert Leben

Wenn Sie sich heute entscheiden, diesen Kindern und ihren Gemeinschaften einen Teil oder die Gesamtheit Ihres Vermögens zu vermachen, ermöglichen Sie ihnen morgen ein würdigeres Leben, in dem ihre Rechte geachtet werden. 

Enfant lors d'une activité psychosociale au Liban

Kontaktieren Sie uns! 

Laurent Zbinden, Verantwortlicher für Nachlässe
Laurent
Zbinden
Verantwortlicher für Nachlässe

Möchten Sie gerne ein Vermächtnis machen? Laurent ist für Sie da, um Sie bei Ihrem Unterstützungsvorhaben vertraulich zu begleiten. 

Neues Erbrecht 

Am 1. Januar 2023 sind in der Schweiz Änderungen im Erbrecht in Kraft getreten. Diese Reform gibt der Erblasserin oder dem Erblasser eine grössere Freiheit bei der Verfügung über den Nachlass. Indem insbesondere der Pflichtteil der Kinder (Nachkommen) verringert und der Pflichtteil der Eltern (Vorfahren) abgeschafft wird, ermöglichen diese neuen gesetzlichen Bestimmungen, zum Beispiel eine gemeinnützige Organisation wie die Stiftung Terre des hommes umfangreicher zu begünstigen. 

Nächste Veranstaltung

Dienstag, den 25. Juni 2024 in Zürich

Möchten Sie mehr über unsere Arbeit für und mit Kindern erfahren, oder liegt Ihnen das Thema “Testament” am Herzen? Möchten Sie gerne Antworten auf Ihre Fragen?

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Anlass am 

Dienstag, den 25. Juni 2024 von 17.30 bis ungefähr 19.00 Uhr
Bildungszentrum Sihlpost, Raum SI 226
Sihlpostgasse 2, 8004 Zürich

Wir freuen uns, Sie bald begrüssen zu dürfen.

Anmeldung:
Per E-Mail an laurent.zbinden@tdh.org
Per Telefon unter 058 611 06 81

Imageutilisée pour l'annonce de l'event leg à Zurich le 25 juin 2024